Der Name Art of KaRa steht für die Inszenierung des pharaonischen Ägyptens, ohne dabei das weitläufige Klischee der Vereinfachung zu bedienen.Stattdessen will sich Art of KaRa möglichst authentisch und doch unterhaltsam mit dem vergangenen Ägypten und seiner bis heute bestehenden Faszination auseinandersetzen.

Das Konzept von KaRa richtet sich an Ägypteninteressierte, wie auch an alle, die sich von Mystik, Kunst und Ästhetik angesprochen fühlen.

Wir veranstalten Events mit altägyptischem Ambiente.
Über Walking Acts, ägyptische Spielszenen, pharaonischen Tanz, Lesungen und Papyrusmalerei, gestalten wir Abende stimmungsvoll und individuell.

Art of KaRa setzt dort an, wo das Altbekannte endet. Verschiedene Künstler unterstützen uns mit ihren Darbietungen, so dass ein breites Spektrum an niveauvoller Unterhaltung entsteht.